Trainingsauftakt in der GLKB Boulderhalle

Nach der durch COVID-19 bedingten Trainingspause, hat der Turnverein Oberurnen das zweite Training durchgeführt. Das Trainingsleiter Team um Christoph Holdener und Christian Middendorf hat sich für dieses Training etwas Spezielles überlegt, es ging in die GLKB Boulderhalle in Näfels. Dort sollten sich die Turner wieder Kraft und Geschicklichkeit antrainieren. Insgesamt haben sich 10 Turner zusammengefunden. Darunter Turner mit sehr unterschiedlicher Bouldererfahrung. Doch da es in der GLKB Boulderhalle Näfels viele Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden gibt, war für jeden etwas dabei. Da auch etwas erfahrenere Boulderer dabei waren, konnte einiges an Wissen transferiert werden.

Bouldern Juni 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.